Haarbruch und Spliss.

Jeder von uns kennt es, doch nicht jeder hat es..

Es geht um Haarbruch und Spliss.

Hier sind einige Ursachen und was du dagegen unternehmen kannst.

Princess Dream
Princess Dream

Wenn du anfällig dafür bist dann schnapp dein altes Baumwolle-Kopfkissen und tausche es gegen ein Satin-Kopfkissen aus.

Na dem waschen solltest du trockenrubeln vermeiden. Mach einfach einen Ölscheich aus dir und wickle einen Turban 👳‍mit dem Handtuch (sieht übrigens auch spektakulär aus )

Du wirst es nicht glauben !
Selbst zu heißes Wasser schadet deinem Haar. Also lieber etwas kälter einstellen .
Wenn du ein Glätteisen oder Lockenstab benutzt dann trage vorher Hitzeschutz auf. (bei uns im Shop erhältlich).

(Ich hoffe die kleine Werbung geht klar. )

Nutze ausschließlich Bürsten mit Naturfasern die abgerundet sind. Das schützt die Haare am besten und reibt sie nicht auf.
Auch ein Tangle Teezer ist super denn er entwirrt die Haare sehr schonend.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, gibt uns einen Daumen hoch. Darüber freuen wir uns Wahnsinnig .

Dein Princess Dream Team
www.princess-dream.de
blogprincess-dream.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.