Was sagst du dazu ?

Was sagst du dazu ?

Einige Leute nehmen regelmäßig ein rohes Ei oder Bier oder andere komische Sachen um sich damit die Haare zu waschen..
jedoch wenn man genauer darüber nachdenkt, da ist nichts drin was irgendwie auf eine logische Weise helfen kann.

Mir ging es vor einigen Jahren so dass meine Haare einfach nicht länger werden wollten.
Eines sollte klar sein. Es gibt natürlich nichts was plötzlich funktioniert (okay, gibt’s schon, aber nur im Fernsehen).

Ein bisschen Hoffnung gibt es trotzdem. Denn ! Wo ein Problem ist da gibt es auch eine Ursache und eine Lösung.

Princess Dream
Princess Dream

Hier meine Strategie dazu.

Lasse von einem Arzt prüfen, ob du unter Eisenmangel leidest. Eisen ist wichtig für das Wachstum von Nägeln und Haaren.
Achte also auf deine Ernährung. Eine Liste mit Eisenhaltigen Nahrungsmitteln findest du zum Beispiel auf dieser kleinen Internetseite namens Google.

Übrigens, Schlaf ist wichtiger als man annimmt. Idealerweise solltest du pro Nacht rund 7,5 Stunden im Bett verbringen. Denn nur ein entspannter und stressfreier Körper kann sich gut regenerieren. Das trifft auch auf Haare und Nägel zu.

Du solltest nicht zu häufig deine Spitzen schneiden lassen nur weil deine Freunde es auch ständig machen. Denn nicht alle Haare sind gleich. Frage deinen Friseur wie oft deine Haare wirklich geschnitten werden müssen. Ein guter Friseur wird außerdem nur das kaputte Haar schneiden.

Verwende ausschließlich Shampoo ohne Parabene und nutze alle 2 bis 3 Haarwäschen eine Pflegekur.

Ich habe auch gelesen das Shampoo mit Koffein gut sein soll. Aber das habe ich noch nicht testen können.
Wenn du Erfahrungen damit hast, dann kannst du das gerne mit den anderen Lesern teilen .

Dein Princess Dream Team
www.princess-dream.de
blogprincess-dream.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.